Charles HTTP proxy

Charles HTTP proxy

Durch den Vortag von Mihai Corlan, einem Adobe Platform Evangelist, auf dem letzten DevDusk in Frankfurt bin ich auf den Charles Webproxy aufmerksam geworden. Im Grunde nichts anderes als ein HTTP Proxy. Was allerdings sehr schön ist, dass die Software das AMF Remoting Protokoll beherrscht und man so auf sehr einfache Weise sehen kann welche AMF Requests vom Flash / Flex Client abgesetzt und empfangen werden. Die Software erleichtert einem das Debugging sehr. Ein Wühlen in den serverseitig generierten Logfiles ist nicht mehr unbedingt nötig. Gerade wenn man nicht selbst dafür verantwortlich ist den Flash / Flex Code zu entwickeln und dementsprechend nicht direkt in der IDE debuggen kann, nimmt einem die Software doch einiges an Arbeit ab.


Eintrag von Stephan Hochdörfer am 21.03.2009

Tags: Flash, Flex, Web, bitFramework

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der Nutzung unserer Webseite wird das Einverständnis erklärt, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.