Besuch der FrOSCon 2013

Besuch der FrOSCon 2013

Am 24. und 25. August besuchten wir (Philipp Sander und Martin Gabel) die "Free and Open Source Software Conference" (FrOSCon) an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg um sich über die aktuellen Trends in der Open Source Community zu informieren.

 

Die FrOSCon bietet eine grosse Auswahl an Vorträgen und Workshops, zudem waren viele Aussteller vor Ort die im Open-Source Bereich tätig sind oder diesen unterstützen. Dazu gehörten unter anderem das Apache OpenOffice Projekt, Debian, Python Software Verband, CAcert, DLR, LPI, ORACLE, ownCloud und viele mehr.

Die Konferenz begann am Samstag Morgen um 09:30 Uhr mit dem "init" Vortrag von Andreas Kupfer.Die Vorträge fokussierten sich hauptsächlich auf den Entwicklungs- und Administrationsbereich. Der Terminkalender war voll. Leider überlagerten sich oft die Vorträge sodass es manchmal schwer war sich für den richtigen zu entscheiden.

Zu den interessantesten Vorträgen, gehörten unter anderem:

  • How to make money from Open Source today
  • Samba4
  • How to optimize KVM using libvirt
  • Deployment ohne Ziepen
  • Back to basics (Wissenswertes aus java.lang.*)
  • Produktiv- und Entwicklungsumgebung mit Puppet verwalten
  • Apps für alle Plattformen entwickeln! (Python Framework Kivy)

Nicht nur Vorträge wurden angeboten es bestand auch die Möglichkeit Linux Prüfungen abzulegen. Vor Ort war das Linux Professionals Institut vertreten welche die Linux Zertifikate zu vegünstigten Konditionen angeboten hat, diese Chance nutzte unser Systemadministrator spontan um das "Linux Essential" Zerifikat zu absolvieren. (Nachtrag: Und bestand die Prüfung;)

 

Die bitExpert AG war nicht nur als Zuhörer vertreten sondern hielt selbst spannende Vorträge. Stephan Hochdörfer referierte über die Themen "Offline strategies for HTML5 web applications" und "Phing for power users".

Alles in allem war die FrOSCon ein voller Erfolg und wir freuen uns auf das nächste Jahr!


Eintrag von Martin Gabel am 10.09.2013

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der Nutzung unserer Webseite wird das Einverständnis erklärt, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.