Blog

Anzeige der Einträge mit Tag 'Web'

TcpCatcher - das Schweizer Offiziersmesser unter den Proxies

An dieser Stelle wieder einmal ein Software Tipp für Entwickler: Der TcpCatcher - der TcpCatcher ist eine Proxy Software, vergleichbar mit dem Charles Webproxy über den ich im letzten Jahr gebloggt hatte.


mehr lesen...


Eintrag von Stephan Hochdörfer am 09.10.2010

jCarousel als Hybrid Variante

Im Rahmen eines aktuellen Projekts war es notwendig eine jCarousel Instanz mit statischer Vorbelegung dynamisch zur Laufzeit um neue Elemente zu erweitern. Auf der Webseite von jCarousel gibt es dazu leider keine Dokumentation.


mehr lesen...


Eintrag von Stephan Hochdörfer am 04.09.2010

Uploadbutton stylen

Ab und an gibt es Projekte bei denen man die Verlegenheit kommt einen Uploadbutton zu benötigen und diesen optisch an das vorhandene Designs anzupassen zu müssen. Früher ging dies nur umständlich, mittlerweile existieren deutlich schönere einfachere Möglichkeiten.


mehr lesen...


Eintrag von Stephan Hochdörfer am 31.08.2010

Charles HTTP proxy

Durch den Vortag von Mihai Corlan, einem Adobe Platform Evangelist, auf dem letzten DevDusk in Frankfurt bin ich auf den Charles Webproxy aufmerksam geworden. Im Grunde nichts anderes als ein HTTP Proxy. Was allerdings sehr schön ist, dass die Software das AMF Remoting Protokoll beherrscht und man so auf sehr einfache Weise sehen kann welche AMF Requests vom Flash / Flex Client abgesetzt und empfangen werden. Die Software erleichtert einem das Debugging sehr. Ein Wühlen in den serverseitig generierten Logfiles ist nicht mehr unbedingt nötig. Gerade wenn man nicht selbst dafür verantwortlich ist den Flash / Flex Code zu entwickeln und dementsprechend nicht direkt in der IDE debuggen kann, nimmt einem die Software doch einiges an Arbeit ab.


mehr lesen...


Eintrag von Stephan Hochdörfer am 21.03.2009

jQuery zusammen mit Third-Party JavaScript Bibliotheken einsetzen

Im Rahmen eines Einsatzes bei der Internet-Agentur Scholz & Volkmer stieß ich auf ein Problem, jQuery parallel zu der JavaScript Bibliothek Prototype zu benutzen.


mehr lesen...


Eintrag von Carsten Lang am 07.03.2009

Google Chrome ist da

Am Dienstag, den 02. September 2008, veröffentlichte Google die erste Beta seines Browsers Google Chrome. Chrome wurde von Grund auf neu entwickelt und auf die Anforderungen von Webapplikationen spezialisiert.


mehr lesen...


Eintrag von Thomas Stach am 22.11.2008

FirePHP für FireBug

Die FireBug Extension für den Firefox Browser gehört zu unserem Handwerkszeug ebenso dazu wie die IE Developer Toolbar. Für das Debuggen von Ajax-Anwendungen allerdings sind beide Tools nicht sonderlich hilfreich. Zwar zeigt FireBug die Request und Response Daten an, dennoch wäre es hilfreich zu wissen was auf Serverseite (im Hintergrund) passiert um zu Erkennen wie die Response tatsächlich zusammengebaut wird.


mehr lesen...


Eintrag von Stephan Hochdörfer am 08.09.2008

Contenido: CMS_SWF mit XHTML

Für ein aktuelles Kundenprojekt war es nötig mit Contenido eine komplett XHTML-konforme Webseite zu erstellen. Normalerweise alles kein Problem, bis auf das Einbinden von Flash-Filmen. Der CMS Typ CMS_SWF ignoriert die Mandanteneinstellung zur Erzeugung XHTML-konformer Webseiten.


mehr lesen...


Eintrag von Stephan Hochdörfer am 16.02.2007

Firebug für IE

Viele haben schon vor einiger Zeit über Firebug gebloggt. Wir nutzen die Firefox Extension mittlerweile auch für unsere tägliche Arbeit.


mehr lesen...


Eintrag von Stephan Hochdörfer am 10.02.2007

Web2.0 Security Seminar

Letzten Dienstag gab Johann Peter Hartmann von Mayflower in Zusammenarbeit mit MySQL ein Webseminar zum Thema Web 2.0 Security. Da ich an dem Webseminar kurzfristig leider nicht teilnehmen konnte bin ich froh, dass es den Seminar-Mittschnitt seit heute zum Download gibt. Fazit: sehens- und hörenswert!


mehr lesen...


Eintrag von Stephan Hochdörfer am 05.02.2007

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der Nutzung unserer Webseite wird das Einverständnis erklärt, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.